Bedingungen und Konditionen

Mietpreise

(1) die ausgewiesenen Preise durch die Zugabe von einem Zeitraum von 1, 2, 3 Wochen oder 1 Monat und länger mieten.
(2) sie sind für die in der Beschreibung angegebenen Personenzahl berechnet.
(3). Ihre Miete ist wie folgt zu entrichten: 25 % bei Buchung, das Gleichgewicht (75 %) bei der Übergabe der Schlüssel.

Unsere Preise beinhalten

(1) die Verfügbarkeit der Wohnung möbliert und ausgestattet.
(2) ein privater Parkplatz während der Mietzeit
(3) die Gelassenheit Pack alle Lieferungen einschließlich: Wasser, Strom, Gebühren-Vermietung, Gebühren, Gesundheit-Bett Schutz Einweg-Pack
(4) Zugang zum Internet über unseren Hotspot unbegrenzte Private und sichern.

Unsere Preise beinhalten keine

(1) die Verleih-Bindung. Kaution wurde behoben, 1000 Euro an die Übergabe der Schlüssel zu zahlen. (Wahl: eingelösten Scheck, Kreditkarte, Bargeld).
(2) die Bereitstellung von Bettwäsche (Laken, Handtücher etc...), Reinigungsmittel (Reinigungsmittel, Seife, Shampoo, Waschmaschine, Weichspüler, Salz regeneriert und Pulver Geschirrspülmaschine, Schwämme usw. ohne diese Liste) ist nicht begrenzt)
(3) die Vermietung von Bettwäsche Bett oder WC (Service angebotenen Option und nach vorheriger Reservierung)
(4) die Steuer (2,50 € / Tag/Person) und 110 € für Endreinigung.

Mietdauer

(1) Die Mietperioden beginnen um 17.00 Uhr am Tag Ihrer Ankunft und enden um 10.00 Uhr am Tag Ihrer Abreise.
(2) der Mindestaufenthalt ist 7 Nächte und 1 Monat und mehr, ohne mehr als 4 Monate verlängern kann.
(3) jede Art von Aufenthalt unterbrochen durch den Mieter aus irgendeinem Grund, begründen Sie keine Rückerstattung.

Ankünfte und Abflüge

(1)Mieter müssen präsentieren sich auf dem gepachteten Gelände um die Kaution gestellt, den Schlüssel abholen. Eine widersprüchliche Situation wird mit dem Eintrag in die Plätze ausgelost.
(2) Wenn der Kunde zum Zeitpunkt und in der Sollstunden aus irgendeinem Grund anreisen muss es uns warnen die: + 33 (0) 610 250 946 sonst verliert alle Rechte bleiben ohne die Möglichkeit eine Rückerstattung zu verlangen.
(3) Aufenthalt Zensor aus irgendeinem Grund wird nicht zu einer Rückerstattung führen. Bei Bedarf laden wir unsere Gäste zum Storno Versicherung abschließen.

Späte Anreise

Späte Ankunft geplant oder ungeplant, können wir das Haus nach Vereinbarung für die Lieferung der Schlüssel erneut öffnen. Eine feste Vergütung von 70 € Uros (einstellbar sofort auf unser Agent) wird angefordert. Wir würden nicht haftbar gemacht werden in dem Fall, wo der Kunde außerhalb der üblichen Zeiten ausführen würde (7/7 08:00 bis 20:00) für ein paar Gründe überhaupt: (späten Flug, Boot, Verlust des Gepäcks, Problem beim Zoll...)

Empfang und Übergabe der Schlüssel

Gastfreundschaft und Schlüsselübergabe werden unser Agent in der gemieteten Wohnung von 08:30 bis 20:00 sein.

Ausstattung des Clos des Hermitage

(1) unsere Ferienwohnungen haben eine Liste der Grundausstattung: Möbel/Betten. Deckt. Kissen. Kühlschrank. (Kochplatten). Notwendigen Küche. Gerichte. Besteck. TV
(2) eine widersprüchliche Situation gelangen zu der Ankunft und der Abreise des Mieters. Abweichungen sind auf die technischen Details der Wohnung während der Zustand des Platzes der Ankunft mitzuteilen.
(3) jede Anomalie aufgetreten nach dem Weggang von den Agenten, die Verantwortung des Mieters werden (Fehlanpassung der Ausrüstung, Waschbecken verstopft,. etc...). Lehnt der Mieter nach einem Techniker Reparationen zu zahlen, wird die Rechnung der Intervention vom Honorar abgezogen.

Aufnahmekapazität

(1) die Kapazität beträgt 6 Personen. Jede Beschäftigung, die die Anzahl der Betten angegeben übersteigen würde, ist strengstens untersagt.

Belegung

(1) die Räumlichkeiten können als Ferienhaus genutzt. Der Mieter muss die Szene "guter Vater" genießen und können nicht unter Leasing oder weisen seine Rechte an dem Vertrag ohne formelle Zustimmung geschrieben die Vermietung. Sehr strenge geltenden hygienischen Gründen sind Haustiere nicht erlaubt.
(2) keine berufliche Tätigkeit ist in den gemieteten Räumen verboten. Der Mieter muss die Geschäftsordnung des Gebäudes, einschließlich für den Lärm, das Trocknen von Wäsche, die Sauberkeit, die Beseitigung von Müll entsprechen...
(3) die Wohnungen werden bis das Datum und die Uhrzeit im Vertrag fest vermietet. Der Mieter verpflichtet sich, den Mietgegenstand im Staat zu machen, wo sie am Eingang werden.
(4) der Tag der Ankunft werden die mieten von 17:00 zur Verfügung. Bei einer Anreise außerhalb der Öffnungszeiten der Büros muss der Mieter den Agent seine Ankunft organisieren mitteilen. Der Tag der Abreise, müssen mieten um 10.00 Uhr, die Schlüssel zu übergeben, werden nach ausgehende Zustand an den Vermieter geräumt.

Kaution

(1) eine Kaution in Höhe von 1000 €uro, Sie systematisch, die Schlüssel in Form von aufgefordert werden: (nach Ihrer Wahl) Kreditkarte Fußabdruck, nicht eingelöste Schecks, Bargeld. Werden am Tag Ihrer Abreise abzüglich Schäden voll erstattet.

Stornierung

(1) Jede Kündigung muss per Einschreiben oder per Mail gemeldet werden und generiert die folgenden Gebühren:

- Stornierung mehr als 45 Tage vor dem Check-in volle 100 % Erstattung

- Stornierung zwischen 45 und 14 Tage vor dem geplanten Termin Ihres Eintrags in den Orten: 25 % des Mietpreises

- Stornierung 14 Tage zum vorgesehenen Termin Ihres Eintrags in den Orten: 100 % des Mietpreises.


Achtung: Alle Elemente oder persönliche Gegenstände gehören dem Mieter sind eigenverantwortlich. Sie fallen nicht durch eine Versicherung aus dem Gebäude, das Eigentümer-Vermieter oder Agentur Vertreter des Eigentümers. Der Mieter muss daher seine persönliche Versicherung seines eigenen Vermögens machen, und insbesondere in Bezug auf den Flug. Darüber hinaus wird der Mieter verpflichtet werden, um sicherzustellen, (wenn seine üblichen Vertrag nicht) von einer Versicherung gegen die Risiken im Zusammenhang mit einem saisonalen Ferienhaus: Feuer und Wasser, sowohl für seine Miete Risiken nur zu beschädigen die Möbel Vermietung, als auch für Beschwerden von Nachbarn, und überhaupt auf erstes Anfordern des Besitzers oder seines Vertreters zu rechtfertigen. Entsprechend, letzteres übernimmt keinerlei Haftung für die Nutzung, die ihre Versicherungsgesellschaft gegen den Mieter im Falle einer Katastrophe ausüben könnte.