Visite des Calanques en Kayak

Besuch der Calanques mit dem Kajak ...

Das Seekajak ist ideal und perfekt geeignet, um den Nationalpark zu erkunden und seine berühmten Calanques zu entdecken.

Es ist besonders umweltschonend und ermöglicht Ihnen, Orte zu erreichen, die zu Fuß oder mit anderen Booten nicht erreichbar sind. Diese Aktivität, die für alle zugänglich ist, ist genau das, was den Nationalpark ausmacht.

Ein Entdeckungstag im Kajak in den Buchten bedeutet vor allem, die Geheimnisse der Küste in Ruhe und in völliger Freiheit zu entdecken. 

Allein oder in Begleitung folgen Sie der Küstenlinie so nah wie möglich, um die herrlichen Kalksteinlandschaften aus einem neuen Blickwinkel zu entdecken, und Sie halten für einige Momente an den Kuriositäten an, die jede Route kennzeichnen: Meereshöhlen, Blaslöcher, Verwerfungen, hübsche Buchten und Meerestiere. 

Nicht zu vergessen eine Mittagspause mit Schwimmen und Sonnenbaden in einer Bucht, bevor Sie Ihre Wanderung fortsetzen.

Ihre Sicherheit...Das Wetter


Kajakfahren ist für alle zugänglich (von 7 bis 77 Jahren und mehr...), man muss kein erfahrener Sportler sein, um die Freuden des Segelns in den Calanques zu genießen. Bevor Sie jedoch einen Ausflug planen, denken Sie daran, die Wettervorhersage zu prüfen. 

Gut zu wissen: Es ist immer möglich, von der Erfahrung eines Guides zu profitieren. Dieser Profi sorgt nicht nur für Sicherheit, sondern auch dafür, dass Sie nichts verpassen.

Holen Sie sich die richtige Ausrüstung ...

Sie haben den Wetterbericht konsultiert, jetzt müssen Sie die Ausrüstung planen, damit Ihr Tag auf See ein Erfolg wird

 
Die Check-list : 

  • - Badeanzug + T-Shirt + Windjacke
  • - Geschlossene Schuhe (z. B. Neopren-Schwimmschuhe)
  • - Sonnencreme + Sonnenbrille + Hut
  • - Mobiltelefon
  • - Picknick und/oder Imbiss
  • - Wasser: mindestens 1,5 l pro Person 

Gut zu wissen: Schwimmweste und wasserdichter Kanister, um Ihr Hab und Gut trocken zu halten, werden vom Verleih zur Verfügung gestellt

Die unumgänglichen Routen ...

Hier sind einige Beispiele für Routen:

Halber Tag : Von Cassis nach En-vau (45min)

 Vom Strand des großen Meeres in Cassis aus fahren Sie durch den Kanal und folgen dann der Westküste nach dem Hafen und durchqueren Port-Miou, folgen der Spitze von Cacau und den Überresten des gleichnamigen Steinbruchs, um die Bucht von Port-Pin und dann die von En-Vau zu erreichen. 

Nach 45 Minuten Fahrt erreichen Sie die schönste Bucht von Cassis. Die Anstrengungen werden gut belohnt, denn Sie werden die einzigen Boote sein, die die Linie der gelben Bojen in der Mitte der Bucht überqueren und den Strand erreichen können.


Tag : Von Cassis zu den Devenson-Felsen (1h15)

Kajaktour Cassis / En-vau / l'Essaïdon / le Devenson (1h15): Von Cassis aus folgen Sie der Westküste nach dem Hafen bis zum Punkt Cacau (zwischen Port-Miou und Port-Pin), dann direkt zum Punkt Castelviel (Ausfahrt En-vau). Kommen Sie zur Bucht der Oule und ihrer Höhle, bevor Sie die Nadel von Eissadon betrachten. 

Die Route führt weiter entlang der Klippen von Devenson zur kleinen Insel Dromadaire. Nach bereits 1h15 Navigation kehren Sie um, um die Bucht von En-vau zu erreichen, die ein idealer Unterschlupf für ein Picknick und zum Baden ist.

Kajakverleih, Infos und Preise



Die oben vorgeschlagenen Routen beginnen am Strand des Grande Mer (Hauptstrand von Cassis). Die Firma Lo'Kayak, deren Räumlichkeiten sich etwa zwanzig Meter vom Strand entfernt befinden, bietet den Verleih von Qualitätskajaks und Paddeln in Autonomie an: Einsitzer-Kajak / Zweisitzer / Dreisitzer RTM + Paddel + Westen + wasserdichte Säcke (ab 6 Jahren / Wissen, wie man ohne Schwimmweste schwimmt). Geführte Ausflüge auf Anfrage und Kostenvoranschlag möglich. Garderoben und Schließfächer sind vor Ort vorhanden, um Ihre überschüssigen Sachen zu deponieren.

Startpunkt und Zeiten

Adresse: Lo'Kayak, 4 Place Montmorin 13260 Cassis
von 8h zu  20h, 7 Tage pro Woche von März bis November

Preise


- 3h, 4h (halber Tag), 5h oder 6h (ganzer Tag) Miete.
- 10 % Rabatt für Gruppen von mehr als 10 Personen (nur bei Anmietung)
   "Reservierung im Voraus dringend empfohlen"


  • Freie Fahrt (Nebensaison: 1. April bis 14. Juni - 16. September bis 11. November): Einzelkajak (Halbtag: 25€, Tag: 40€), Doppelkajak (Halbtag: 40€, Tag: 65€), Dreierkajak (Halbtag: 50€, Tag: 75€).


  • Freie Fahrt (Hochsaison: 15. Juni bis 15. September): Rechnen Sie im Durchschnitt mit einem Einzelkajak (Halbtag: 35€, Tag: 50€), Doppelkajak (Halbtag: 50€, Tag: 75€), Dreierkajak (Halbtag: 60€, Tag: 85€).


  • Geführte Tour (Kajakverleih + Führer): Auf Anfrage und Kostenvoranschlag ab 8 Personen


Kajak buchen +33 7.83.80.87.37

Facebook

Unsere Website ermöglicht es Ihnen, Inhalte auf Facebook zu teilen oder zu teilen. Durch die Aktivierung und Nutzung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Facebook zu: https://www.facebook.com/policy/cookies/

YouTube

Auf unserer Website werden von YouTube bereitgestellte integrierte Videos verwendet. Indem Sie akzeptieren, dass Sie diese anzeigen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu: https://policies.google.com/privacy